Jugend forscht

Teilnahmebestätigung

Projektbetreuer

Markus Paul

SONDERPREIS Jugend forscht 2016

    --------------------------------

  MAILBOX Telefon:

(lange Klingeln lassen!)

    --------------------------------

***GEWINN-SPIEL!!! runterscrollen!!!***
Astrofotografie _ Ein Feuerwerk von Horizont zu Horizont - Nachrichten Panorama - DIE WELT.pdf

1. Führung in Denzlingen mit SWR Landesschau und SWR 4

Sternführungen im Schwarzwald im "Interstellarum 2014"

Sternführungen im Schwarzwald im "Sterne & Weltraum 2013"

Reportage Astrofotografie mit Markus Paul

160505_0830_Evangelische-Perspektiven_St
MP3 Audio Datei 24.0 MB

http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i6NL97bmWH_-by/_-OS/9-vG5Aby/160505_0830_Evangelische-Perspektiven_Sternenstaub-und-Himmelsglanz.mp3

Sternführungen im Schwarzwald auf der Internationalen Astronomie-Messe 2014!
Sternführungen im Schwarzwald auf der Internationalen Astronomie-Messe 2014!

Bayer 2 Rdio Bericht

Physiker von ESO und Max Planck-Institut f. Astrophysik und Markus Paul

BZ DER SONNTAG 4.8.2013
BZ DER SONNTAG 4.8.2013
Das Kinderprogramm
Das Kinderprogramm
Hochschwarzwald Kurier
Hochschwarzwald Kurier
Badische Zeitung Führungen
Badische Zeitung Führungen
Freiburger Wochenbericht
Freiburger Wochenbericht
Schwarzwald - Podcast
Wenn der Jupiter knackt und heult – Sternführung im Schwarzwald
swp_23_Sternenbeobachtung.mp3
MP3 Audio Datei 7.5 MB
Badische Zeitung Markus Paul
Badische Zeitung Markus Paul
Badische Zeitung
Badische Zeitung
Bild des Tages > BZ
Bild des Tages > BZ
Kalenderbild 2014 Markus Paul Sternfreunde Breisgau auf der AME 2013
Kalenderbild 2014 Markus Paul Sternfreunde Breisgau auf der AME 2013

Sternschnuppen-Nacht 2013

auf dem Feldbergturm

mit Markus Paul

BZ 5.8.2013 Sternschnuppennacht Feldberg
BZ 5.8.2013 Sternschnuppennacht Feldberg
Radio Regenbogen Beobachtungstipps Markus Paul
Radio Regenbogen Beobachtungstipps Markus Paul
Südkurier Sternschnuppen - Nacht 2013
Südkurier Sternschnuppen - Nacht 2013
Sternschnuppen Nacht 2013 mit SWR4
Sternschnuppen Nacht 2013 mit SWR4

Weitere Fotos unter:

Markuspaul.jimdo.com

> Highlights

> runterscrollen

BZ 2.11.13
BZ 2.11.13
Februar 2014 in "Land & Berge"
Februar 2014 in "Land & Berge"
Science Day EuropaPark 2014
Science Day EuropaPark 2014
Sternschnuppennacht 2014
Sternschnuppennacht 2014
SWR Sternschnuppennacht 2014
13.08.2014 SWRSternschnuppen-Nacht auf d
MP3 Audio Datei 3.0 MB
Sternführungen im Schwarzwald > VHS
Sternführungen im Schwarzwald > VHS

Sternführungen im Schwarzwald > Science Day EUROPA-PARK 2014

Sonderführung/Interview Radioteleskop Effelsberg

Stuttgarter Zeitung 2015
20150206_STN Freizeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Sternführungen im Schwarzwald
Interview zur Sonnenfinsternis 2015
Unbenannt 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.3 KB

ScienceDay2015

LängsterTagFeldberg2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.0 KB

LängsterTag2015

Sternschnuppennacht 2015 Der Sonntag
Sternschnuppennacht2015DerSonntag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 369.1 KB
Sternschnuppennacht2015mitRTL.mp4
MP3 Audio Datei 7.1 MB

Sterne&Weltraum 12/2015

..."Die Amateurastronomie lebt von engagierten
Einzelpersonen. Wie etwa Markus
Paul, der in Schwenningen sein Projekt
»Sternenführungen im Schwarzwald« vorstellte.
Mit Sternführungen, Sonnenbeobachtungen
oder einem Kinderprogramm
sorgt Paul dafür, dass die Begeisterung für
die Astronomie weitergetragen wird – und
sich Veranstaltungen wie die AME (Internationale Astronomie - Messe) weiter über viele Besucher freuen können".

NEU! Das Jugend forscht - Buch von Markus Paul

Rajinder Singh brachte bisher das einzige kleine Buch über Jugend forscht auf den Markt. Er zeigte damit, dass Jugend forscht nicht nur für HOCHBEGABTE ist und möchte Eltern, Lehrer und Schüler damit beweisen, das jeder an Jugend forscht oder Schüler experimentieren teilnehmen kann...
ICH HABE NUN AUCH EIN BUCH DRUCKEN LASSEN und möchte mit dem Beispiel - Thema "Radioastonomie" zeigen und Mut machen, sich doch mal bei Jugend forscht anzumelden!

Softcover, DIN A 5, 29 Seiten,

39,90 €

Interview mit Populärastronom Gassner

Interview Download
interviewGassner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.4 KB

EINZELUNTERRICHT FÜR KINDER

* NATURWISSENSCHAFT ASTRONOMIE *

 

..."Muß es denn unbedingt ein Instrument sein, was mein Kind lernen kann?"

 

Warum nicht die Förderung auf dem Gebiet der Astronomie?

Dieser Kurs richtet sich an Kinder im Grundschulalter und für die weiterführenden Schulen und zielt auf die Entwicklung einer positiven Einstellung zur Naturwissenschaft und die "Natur live erleben" ab. Durch das Erlernen mit dem Umgang am Teleskop, Suchen der Himmelsobjekte und Beobachten wird nicht nur die Neugierde und die Begeisterung für naturwissenschaftliche Phänomene gefördert, sondern auch eine Reihe weiterer Basiskompetenzen, die die Kinder für ihren späteren Lebensweg benötigen. Dazu gehören z.B. Lernkompetenz, Sprachkompetenz, Sozialkompetenz und Feinmotorik.

 

In 6 EINZELSTUNDEN biete ich Ihrem Kind einen umfangreichen Einstieg in diese interresannte Naturwissenschaft an:

 

 

 

+ Praxisbezogener Unterricht

 

+ Einzelförderung für das Schulfach MNT (Astronomie, Physik)

 

+ Praktische Astronomie in der Natur

 

+ Kreatives Lernen mit Modellen, Planetarium, Computersimulationen und an verschiedenen Teleskopen

 

 

 

 

***

 

Individuelle Terminvereinbarung möglich!

 

Anfrage/Anmeldung: orionbith75@yahoo.de

oder:

01577/6305150 Mailbox

 

Der Privatunterricht findet regulär in Denzlingen statt.

 

Für Kinder ab 9 Jahre

 

Der Einzelunterricht besteht aus 6 Unterrichtseinheiten.

 

Eine Unterrichtseinheit sind ca. 70 min. kann aber variieren.

 

 

***

1. UE (Unterrichtseinheit)

Unser Sonnensystem - Die Planeten

 

Unsere Sonne

 

Der Mond

 

(Erklärung: Modelle, Computersimulationen, Zeichnungen, Bilder)

2. UE

Theorie:

----------

Fixsterne & Sternbilder

 

 

Praxis in der Natur:

----------------------

Die Himmelsmechanik einfach erklärt

 

Umgang mit dem Kompass

 

Umgang mit der Sternkarte

 

3.UE

Das Teleskop (Richtig Aufbauen und Einstellen)

 

"LIVE AM STERNENHIMMEL"

 

Nahe Objekte (Mond und Planeten) suchen, finden und beobachten

4.UE

Theorie:

----------

 

Asteoriden, Kometen und Sternschnuppen

 

(Echte Meteoriten bestaunen und anfassen)

 

Theorie & Praxis:

--------------------

 

Deep Sky - Die Messier-Objekte - "Galaxien und neblige Objekte"

 

(Systematisches Aufsuchen von Galaxien und Nebel über Sternkarten)

 

5.UE

"Das Sterntheater"

 Kleinplanetarium

 

Der Sternenhimmel virtuell an der Zimmerdecke

 

(Übersicht der Sternbilder, Lauf der Planeten, Deep Sky - Objekte suchen)

6.UE

HIGHLIGHT!

--------------

 

GROßTELEKOP ( 30 cm Spiegel ) - BEOBACHTUNG

 

Live am Nachthimmel

 

(Planeten, der Mond, Galaxien und Nebel suchen, finden und richtig beobachten)